Biometrische Risiken

Der Begriff stammt von dem griechischen Wort "bios" ab und bedeutet "Leben".


Unter biometrischen Risiken versteht man die das Leben und den Lebensunterhalt betreffenden individuellen Risiken wie Erwerbsunfähigkeit, Pflegebedürftigkeit, Langlebigkeit und vorzeitiger Tod.

Übersicht einer konzeptionellen Einkommensabsicherung

 

 

 

Um diese existenzbedrohenden Risiken abzusichern, bietet die Versicherungswirtschaft verschiedenen Policen an.


  • Lebensversicherung (Kapital- oder Risikolebensversicherung)
  • Rentenversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Unfallversicherung

 

 

© Copyright 2018 Claus Göhring GmbH & Co. KG Versicherungsmakler | Datenschutz | Design & Programmierung: firstpixel